AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

Studienwechsel/Uniwechsel

Studienwechsel

Der Verwaltungsgerichtshof spricht von einem Studienwechsel, wenn das begonnene und bisher betriebene, aber noch nicht abgeschlossene Studium nicht mehr fortgesetzt und an dessen Stelle ein anderes Studium begonnen wird. Dies bezieht sich selbstverständlich nur auf dein Hauptstudium. Immer wenn du dein Hauptstudium wechselst, muss dies unverzüglich dem Finanzamt bekanntgeben werden. Alle weiteren Studien, die du nebenbei betreibst, sind davon nicht betroffen und bleiben unberücksichtigt. Weitere Informationen zum Studienwechsel.

Uniwechsel

Es ist nicht möglich, dasselbe Studium an zwei verschiedenen Universitäten zu betreiben. Wenn du also von einer anderen Uni an die Universität Wien wechseln möchtest, musst du dich zuerst an deiner alten Uni exmatrikulieren. Du lässt dir eine Abgangsbescheinigung ausstellen, mit der du dich dann an der Uni Wien einschreibst.

Eventuell kannst du dir Lehrveranstaltungen oder Prüfungen, die du an der anderen Uni absolviert hast, am Juridicum anrechnen lassen. Hierfür ist am Juridicum Frau Mag. Haas zuständig. Sie entscheidet, ob die Lehrveranstaltung bzw Prüfung gleichwertig ist und daher angerechnet werden kann.