AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

ADVOKAT-Schulung für Studenten

Die Firma ADVOKAT als Markführer bei Rechtsanwaltssoftware-Services bietet in Wien heuer erstmals Grundkurse für Studenten an.

In Zusammenarbeit mit ADVOKAT, einem führenden Unternehmen für Rechtsanwaltssoftware ist es uns gelungen einen Grundkurs für Studierende auf die Beine zu stellen. ADVOKAT wird in zahlreichen Kanzleien verwendet, weshalb Kenntnisse im Umgang mit dem Programm oft vorausgesetzt oder zumindest gerne gesehen werden. In dem 2-tägigen Kurs werden euch die notwendigen Grundlagen vermittelt und zusätzlich erhält jede/r Studierende eine Teilnahmebestätigung. Mit einer solchen Zusatzqualifikation erhöhen sich eure Chancen auf Praktikumsplätze oä. natürlich erheblich.

Der Kurs findet am 2. und 3. November 2016 statt und findet in den Räumlichkeiten von ADVOKAT, Stephansplatz 7a, 1010 Wien statt. All jene, die Interesse an dieser Fortbildung haben, können sich unter folgendem Link anmelden. (Im Anmeldeformular unter „Kanzleiname“ einfach den eigenen Namen (noch mal) hinschreiben). Maximal 15 Teilnehmer.

Details zum Kurs:

Was? Einschulung in die ADVOKAT-Rechtsanwaltssoftware

Wer? Jus – Studenten, die während des Studiums in einer Anwaltskanzlei arbeiten (möchten). Und genauso auch jene, die als Konzipient arbeiten möchten und/oder planen selbst eine Anwaltskanzlei zu eröffnen.

Wann? Zweit Tage jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr

Kurstermin: 2. + 3. November 2016

Wo? ADVOKAT Büro, Stephansplatz 7a, 1010 Wien

Wie? Für jeden Teilnehmer steht ein Netbook zur Verfügung. Seminarunterlagen werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.

Durchführung: Mag.iur. Thomas Weninger

Worüber?

Vorstellung aller Programmmodule, Anwendung der Kurzbefehle, Personen anlegen, Aktenverwaltung, Bedienung des Suchassistenten, Dokumente erstellen, anwaltliche Leistung nach Tarif erfassen, Akteninhalte, Forderungen und Betreibungsschritte, Titel und Termine, elektronischer Rechtsverkehr (ERV) mit den Gerichten, offene Gerichtskostennote und automatisierte Honorarabrechnung, Beantwortung von offenen Fragen.

Preis? 240.- Euro inkl. USt pro Person, die Verrechnung erfolgt über ADVOKAT

Anmeldung? Anmelden kann man sich online über die Webseite. Maximal 15 Teilnehmer.

Bereits abgeschlossene Fachprüfungen aus Bürgerlichem Recht und ZGV sind von Vorteil. Nutzt diese Chance, euch neben dem Studium praxisrelevante Skills anzueignen!