AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

European Law Moot Court

Am 21.6.2016 findet um 18.00 Uhr im Hörsaal U14 eine Info-Veranstaltung über den ELMC sowie die Teilnahmemöglichkeiten statt.

Der European Law Moot Court gilt mit TeilnehmerInnen von über 80 internationalen Universitäten als der renommierteste Moot Court des Europarechts.

Der ELMC bietet eine einmalige Gelegenheit, die eigenen Kenntnisse des Europarechts anhand eines realistischen Falls als Team von AnwältInnen zu vertiefen und gegen Teams aus der ganzen Welt anzutreten. Darüber hinaus bekommen die Studierenden die Möglichkeit, ihr Können unter anderem vor Mitgliedern des Gerichtshofs der EU unter Beweis zu stellen und haben die Chance auf ein Praktikum bei einem der Sponsoren des ELMC.

Die Abteilung für Europarecht bereitet im Wintersemester 2016/2017 ein Team von 3-4 Studierenden auf die Teilnahme an dem ELMC 2016/2017 vor und begleitet diese durch die Competition.

Werde Teil des Wiener Teams!

Wir suchen interessierte Studierende mit Begeisterung für Europarecht, die sich dieser Herausforderung stellen wollen.

Das Auswahlverfahren findet im August 2016 statt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Abschluss zweiter Studienabschnitt (MP Europarecht)
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse (Französisch-Kenntnisse von Vorteil)
  • Begeisterung für Europarecht
  • Teamfähigkeit

Noch Fragen?

Fragen zum ELMC und der Bewerbung beantworten wir bei der Info-Veranstaltung am 21.6.2016, 18.00 Uhr im U14 (Juridicum) oder per Mail (siehe unten).

Bewirb Dich jetzt!

Bewerbungen mit

  • Motivationsschreiben
  • CV
  • Sammelzeugnis

bis 08.08.2016 an:
corinna.potocnik@univie.ac.at oder
nikolaus.wieser@univie.ac.at