AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

Lex Packs bei der MP Einführung

Für den Antritt zur StEOP-MP gibt es hinsichtlich der Hilfsmittel einiges zu beachten.

Die Regelungen für die Verwendung eurer Lex Packs für die StEOP-MP Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden lauten wie folgt:

1. Es dürfen lediglich unkommentierte Gesetzesausgaben (zB Kodex, Paragraph, RIS- Ausdrucke oä) verwendet werden - natürlich auch unsere Lex Packs.

2. Unterstreichungen oder Markierungen mit Textmarker sind zulässig.

3. Klebezettel oder „Post-Its“ sind zulässig, sofern sie nur Verweisungen auf ein Gesetz (zB „KSchG“) oder Gesetzesbestimmungen (zB „§§ 922 ff“) enthalten.
Es dürfen aber keine Wörter wie zB Gewährleistung oder andere Überschriften enthalten sein.

4. §§-Verweisungen sind zulässig. Diese dürfen jedoch keine weitergehenden Anmerkungen, Stichworte (zB „dispositiv“, „analog“), Abkürzungen (zB „disp“; „pa“), Zeichen (zB mathematische Symbole) oder sonstige Beschriftungen enthalten.

5. Alle sonstigen Anmerkungen oder Kommentare sind nicht zulässig. Sie stellen die Verwendung eines unerlaubten Hilfsmittels dar, die zur Nichtigerklärung der Beurteilung führt (§ 74 Abs 2 UG 2002).