AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

Zulassung zum BWL/IBWL-Masterstudium für Juristen

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, das abgeschlossene Diplomstudium mit dem Master aus BWL oder IBWL zu ergänzen.

Es besteht nun die Möglichkeit, dass man im Anschluss an ein abgeschlossenes Diplom-Studium am Juridicum einen Master in BWL oder IBWL macht.

Zusätzliche Voraussetzung ist die Absolvierung des Wahlfachkorbes "Revision und Controlling/BWL" (für das Masterstudium BWL oder IBWL) oder "Revision und Controlling/IBWL" (für das Masterstudium IBWL). Zusätzlich braucht man noch Englischkenntnisse auf dem Niveau C1.

Die Wahlfachkörbe können im Rahmen des Diplom- oder Doktoratsstudiums absolviert werden. Voraussetzung ist eine abgeschlossene StEOP. Alternativ kann man sie auch als außerordentlicher Student auf der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät absolvieren.