AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

MP Strafrecht

 

Allgemeine Einteilung

Seit April 2013 gibt es keine Einteilung in Bezug auf die Verfasser der MP Strafrecht mehr. Die Ordinariate des Instituts für Strafrecht wirken nunmehr gemeinsam so weit an der Erstellung des Falles zusammen, dass eine Einteilung nach Verfassern obsolet geworden ist. Dies soll auch dem Zweck dienen, dass das subjektive Empfinden, dass manche Prüfungen aufgrund des/der Verfassers/in schwerer seien als andere, endgültig beseitigt wird. Durch dieses Vorgehen wird sohin bereits vorab ein standardisiertes Mittelmaß in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad erreicht.

Prüfereinteilung bis Juni 2018

KandidatHauptprüfer
Aa-HauslReindl-Krauskopf
Hausm-KincTipold
Kind-ReiskHöpfel
Reisl-ZzLewisch


Prüfereinteilung ab Oktober 2018

 

 

A-GHöpfel
H-OLewisch*
P-VReindl-Krauskopf
W-ZTipold

 

*aufgrund eines Forschungssemesters wird Herr Prof. Lewisch im WS 2018/19 

nicht prüfen; zur Anwendung kommt die ErsatzprüferInnenregelung. 

 

ErsatzprüferInnenregelung 

A-GATipold
B-CReindl-Krauskopf
D-GLewisch
H-OHHöpfel
I, JTipold
K-MReindl-Krauskopf
N, OHöpfel
P-VP-RLewisch
S-UHöpfel
VTipold
W-ZWHöpfel
X, YReindl-Krauskopf
ZLewisch

 

 Kommissionelle Prüfungen:

März 2018: Höpfel (Vorsitz), Tipold, Reindl-Krauskopf

April 2018: Lewisch (Vorsitz), Höpfel, Reindl-Krauskopf

Juni 2018: Reindl-Krauskopf (Vorsitz), Tipold, Höpfel

Oktober 2018: Tipold (Vorsitz), Lewisch, Höpfel

November 2018: Höpfel (Vorsitz), Tipold, Reindl-Krauskopf

Jänner 2019: Lewisch (Vorsitz), Höpfel, Reindl-Krauskopf

Oktober 2018: Tipold (Vorsitz), Lewisch, Höpfel

November 2018: Höpfel (Vorsitz), Tipold, Reindl-Krauskopf

Jänner 2019: Lewisch (Vorsitz), Höpfel, Reindl-Krauskopf

März 2019: Reindl-Krauskopf (Vorsitz), Lewisch, Tipold

April 2019: Tipold (Vorsitz), Höpfel, Lewisch

Juni 2019: Höpfel (Vorsitz), Reindl-Krauskopf, Tipold