AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

Gründe für Zahlungsbefreiung

Folgende ordentliche Studenten sind nach dem Universitätsgesetz für die Mindeststudienzeit + 2 Toleranzsemester pro Abschnitt von der Zahlung des Studienbeitrags befreit:

  • Österreichische Staatsbürger
  • EU/EWR-Bürger und Schweizer
  • anerkannte Konventionsflüchtlinge
  • begünstigte Drittstaatsangehörige (siehe Drittstaatsangehörige)

ACHTUNG: Du darfst in allen Studienrichtungen, die du betreibst, die vorgesehene Studienzeit um nicht mehr als 2 Semester überschreiten! Andernfalls musst du den Studienbeitrag zahlen. Dieser muss jedoch maximal einmal gezahlt werden (Ausnahme: bei einem weiteren Studium an einer FH/PH). Es können möglicherweise Erlassgründe geltend gemacht werden (siehe Erlass).

Zeiten des Präsenz- und Zivildienstes, der während der Studienzeit absolviert wird, werden auf die vorgesehene Studienzeit NICHT angerechnet.

Die Befreiung gilt für die Mindeststudienzeit + 2 Semester pro Abschnitt bei Diplomstudien. Bei Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien wird die Studienzeit + 2 Toleranzsemester auf das gesamte Studium gerechnet.

Zu Semesterbeginn ist in diesen Fällen nur der ÖH-Beitrag (€ 18,50) und die Versicherung (€ 0,70) zu bezahlen.