AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS

Völkerrecht

 

Vorbereitung

Völkerrecht wird mündlich geprüft und wegen der inhaltlichen Zusammenhänge ist es sinnvoll, die Prüfung aus Völkerrecht in zeitlicher Nähe mit der Prüfung aus Europarecht zu absolvieren. Außerdem ist der Besuch der Vorlesung, einer Übung oder des Repetitoriums sinnvoll.

Zu beachten ist, dass Völkerrecht neben Europarecht das einzige Pflichtfach ist, das während eines Auslandsaufenthaltes absolviert werden kann. Falls du also vorhast, ein Erasmus-Semester einzulegen, ist es sinnvoll die Prüfung bis dahin "aufzuheben".

Literatur

Eine genaue Stoffabgrenzung für jeden Prüfer bekommst du auf der Homepage des Institutes. Es empfiehlt sich diese von Prüfer zu Prüfer abweichenden Schwerpunkte beim Lernen zu berücksichtigen.

Zum Einlesen und Wiederholen kann das FÜM 1 Völkerrechtsskript benutzt werden.

  • Reinisch (Hrsg.), Österreichisches Handbuch des Völkerrechts, Band 1 (Textteil), Band 2 (Materialienteil)
  • Fischer/Köck, Völkerrecht

 

Viel Erfolg bei Deiner Prüfung!