AKTIONSGEMEINSCHAFT JUS
Barbara Abdalla

Barbara Abdalla

Alter19
StudiumAnfang 2. Abschnitt
Mein Juridicum-MomentWenn man zu spät in die LV kommt und der Professor euphorisch durch den Hörsaal ruft: "Hier vorne in der ersten Reihe ist noch ein Platz frei, Frau Kollegin."
Ich bin bei der AG, weil...... mich die AG von Anfang im Studium unterstützt hat. Mit Infoveranstaltungen wie dem Basics4Jus oder bei der Anmeldung und zu Lehrveranstaltungen war die AG immer zur Stelle. Ich habe von dem Moment, an dem die AG im Audimax als Regenbogen auf der Bühne gestanden ist, gewusst, dass ich davon ein Teil sein will. 
Ich will Studienvertreter werden, weil...... die Studienzeit die schönste Zeit im Leben sein soll und ich aktiv dazu beitragen will. Es geht darum, die Interessen der Studierenden nicht nur vor der Wahl, sondern das gesamte Jahr bestmöglich zu vertreten.
Meine Tätigkeit in der FVOnline Beratung und Organisation von Veranstaltungen.
Lieblingszitat"Remember that the happiest people are not those getting more, but those giving more." 
Ich binEin Gedankenchaote mit dezentem Ordnungszwang.
Mein Motto im StudiumWenn ich wirklich will, dann geht das auch.
Hier lerne ich am LiebstenZuhause auf meinem Schreibtisch, aber nur wenn keiner daheim ist. Ansonsten im Lesesaal.
LieblingssongColdplay - Fix You

 

Barbara Abdalla

Babsi ist 19 Jahre alt, kommt aus der schönen Steiermark und lebt seit bald zwei Jahren in Wien. Studientechnisch ist sie im zweiten Abschnitt. Mitglied der FVJus Wien ist sie seit Frühjahr 2016. Neben ihrer Arbeit in der Beratung, war sie bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen organisatorisch tätig.

Posted by AktionsGemeinschaft Jus on Mittwoch, 12. April 2017